Blitz-Hühnersuppe

Hühnersuppe wärmt und bringt Erkältungskranke schnell wieder auf die Beine.

Hier eine einfache Variante zum Nachkochen:

400 g Pute oder Hühnerbrüste(kein ganzes Huhn)

Suppengrün

zusätzlich: 2-3 Möhren, eine stange Porree

Gute Gemüsepaste für 400ml Brühe

Suppen-Nudeln

Mark-Klößchen (wenn gewünscht)

 

Huhn/Pute in kleine Würfel schneiden, Suppengrün und weiteres Gemüse klein schneiden, alles in einen großen Topf geben

Gemüsebrühe bereiten und zu den Zutaten gießen

20 Minuten kochen

Dann Nudeln und Markklößchen hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen

Sie benötigen kaum Gewürze, vielleicht etwas Salz/Pfeffer, wenn gewünscht Oregano.

Guten Appetit

Go to top