HomeRat & TatEssen & TrinkenKoch-BlogPfannkuchen mit Kiwi- oder Apfelcreme

Pfannkuchen mit Kiwi- oder Apfelcreme

Ein einfaches Pfannkuchenrezept mit leckerer extra Kiwicreme

400g Mehl

4 Eier

500ml Milch oder stattdessen 400ml Milch und 100ml Wasser mit Kohlensäure

Prise Salz

1 Päckchen Vanillin oder Vanillepulver (z.B. aus dem Spender)

200g Zucker

1 Apfel (bei Bedarf)

 

 

Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee rühren.

Die restlichen Zutaten mixen und zuletzt den Eischnee unterheben,

zuletzt die Äpfel zufügen. Durch den Eischnee wird der Pfannkuchenteig wunderbar locker.

 

Creme:

2 Kiwis oder auch 2 Äpfel in der Pfanne mit Honig erhitzen.

Vom Herd nehmen, Philadelphia-Käse unterheben, etwas Milch zugeben, bis die Creme weich aber nicht zu flüssig ist und zuletzt bis zu 1 EL Zucker unterrühren.

Go to top