HomeRat & TatGesundheit & Ärzte

Gesundheit & Ärzte

Aktive Sterbehilfe

In Deutschland ist nach wie vor die aktive Sterbehilfe verboten.

Senioren schlucken zu viele Tabletten

Artikel in der Rheinischen Post vom 11.8.2012

Die Arzneimittelhersteller machen ihre Studien immer mit Personen mittleren Alters, da diese dann nur das eine Medikament unverfälscht einnehmen. Ein vierzig Jahre alter Herr aber benötigt eine andere Dosierung als ein 70-jähriger Herr, da bei letzterem die Medikamente viel länger im Körper gehalten werden, sodass er eine niedrigere Dosierung benötigt, um keine Überdosis verabreicht zu erhalten. Die wenigsten Mediziner aber achten bei der Verabreichung von Medikamenten auch auf dieses.

Weiterlesen: Senioren schlucken zu viele Tabletten

Akne durch Zigaretten

Acne inversa ist eine Entzündung der Talgdrüsen der Haarwurzelscheide, welche sich als Furunkel in Hautfalten bildet. Diese sind sehr schmerzhaft. Ausgelöst werden sie durch Veranlagung, aber auch ganz überwiegend durch das Rauchen, denn darüber sammeln sich Bakterien in den Achseln, Leisten, unter der Brust, im Genitalbereich an, welche Eiter produzieren.

Ab einer gewissen Größe sind diese Furunkel nicht mehr durch Antibiotika zu behandeln, sondern müssen operativ entfernt werden.

Um die Furunkelbildung zu stoppen, ist ein Rauchstop unabdingbar!

Hämorrhoiden

hat grundsätzlich jeder. Hämorrhoiden sind nämlich Schwellkörper, die den Schließmuskel beim Feinverschluss des Darms unterstützen. Diese Schwellkörper bestehen nur aus Blutgefäßen und sind natürlicher Bestandteil unseres Enddarms. Von Hämorrhoiden ist zu sprechen, wenn diese Schwellkörper vergrößert sind und das Blut aus dem Schwellkörper nicht mehr richtig abfließen kann. Dann schmerzt dieser Bereich empfindlich. Bereits in der Anfangsstufe müssen Sie unbedingt einen Urologen aufsuchen. Dann kann noch mit Salben entgegengewirkt werden. Ansonsten muss der Schwellkörper verödet werden. Hierbei handelt es sich um einen kleineren Eingriff, der in jedem Fall sinnvoll ist, um die Beschwerden zu beenden.

Seite 6 von 7

Go to top